Forrester: Amazon.com am Scheidungsweg

Dienstag, 16. September 2003 18:10
Amazon

Amazon.com Inc. (Nasdaq: AMZN<AMZN.NAS>; WKN: 906866<AMZ.FSE>): Einer neuen Studie des Marktforschungsunternehmens Forrester Research zufolge steht Amazon.com derzeit vor schweren Entscheidungen.

Laut Forrester muss sich Amazon.com auf den Verkauf über das Internet fokussieren. Das Einkaufsportal von Amazon.com sei mittlerweile überfrachtet und zu unübersichtlich. Der Internetauftritt von Amazon.com läge hinter den Portalen von Lands End, L.L. Bean und Wal-Mart. Händler, die ihre Waren über Amazon feilbieten, würden sich mittlerweile über die starre Haltung in Verhandlungsfragen und schwache Umsätze beklagen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...