Focus Media will Einheit an die Börse bringen

Freitag, 19. September 2008 14:41
Focus Media Holding

Der chinesische Outdoor-Werbespezialist Focus Media Holding will seine Online-Werbesparte Allyes Online Media Holding Ltd ausgliedern und an die US-Börse bringen. Man habe bereits Unterlagen für ein IPO bei der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) am 19. September eingereicht, so das Unternehmen.

Für seine Online-Sparte wies Focus Media im zweiten Quartal 2008 einen Umsatz von 76,1 Mio. Dollar aus, nach 25,2 Mio. Dollar im zweiten Quartal 2007. Durch den Börsengang soll der Online-Sparte mehr Unabhängigkeit und Flexibilität eingeräumt werden.

Meldung gespeichert unter: Focus Media Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...