Focus Media kauft eigene Aktien zurück

Dienstag, 21. September 2010 12:00
Focus Media Holding

SHANGHAI (IT-Times) - Die Focus Media Holding Ltd. will den Anteil der im Unternehmensbesitz befindlichen Wertpapiere erhöhen. Aus diesem Anlass wurde nun ein entsprechendes Programm zum Aktienrückkauf vorgestellt.

Wie Focus Media mitteilte, wolle man American Depository Shares (ADS) im Stückwert von 21 US-Dollar erwerben. Insgesamt wird der Kauf von 9,5 Millionen Aktien angestrebt, dies würde einer Gesamtsumme von rund 200 Mio. Dollar entsprechen. Eine ADS-Aktie entspricht fünf regulären Aktien von Focus Media. (kat/ami)

Meldung gespeichert unter: Focus Media Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...