Fluxx: Gewinn und Umsatz wachsen

Donnerstag, 10. November 2005 12:18

ALTENHOLZ/DEUTSCHLAND - Die Fluxx AG (WKN: 576350<FXX.FSE>), ein deutscher Anbieter von verschiedenen Glückspielen, gab heute die Ergebnisse für die ersten neun Monate und das dritte Quartal 2005 bekannt. Dabei entwickelte sich das Unternehmen, dass auch zahlreiche Onlinewettdienste anbietet, positiv.

Im dritten Quartal belief sich der Bruttoumsatz auf 25 Mio. Euro und wuchs so um 13 Prozent gegenüber 2004. Es wurde ein Nettoumsatz von 5,3 Mio. Euro ausgewiesen, ein Anstieg um 24 Prozent. Das Konzernergebnis lag bei 467.000 Euro. Beim EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) wurde ein Wachstum von 82 Prozent auf 1,4 Mio. Euro erzielt. Das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) sank hingegen um 15 Prozent auf 428.000 Euro.

Es wurde in den ersten neun Monaten ein Bruttoumsatz in Höhe von 77,1 Mio. Euro ausgewiesen, ein Anstieg um 21 Prozent im Vergleich zu 2004. Der Nettoumsatz wuchs um 33 Prozent auf 16,5 Mio. Euro. Das Konzerergebnis mit einem Wert von rund einer Mio. Euro verdoppelte sich nahezu gegenüber dem Vorjahreswert von 513.000 Euro. Es wurde ein EBITDA von 4,4 Mio. Euro erwirtschaftet. Hier fand ein Wachstum um 240 Prozent gegenüber dem Vorjahr statt. Das Betriebsergebnis legte von 600.000 Euro im Vorjahr um 137 Prozent auf 1,4 Mio. Euro zu.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...