Flextronics verkauft Geschäftsbereiche

Donnerstag, 16. Juni 2005 12:46

SINGAPUR - Wie der Elektronikproduzent Flextronics International Ltd. (WKN: 890331<FXI.FSE>) bekannt gab, steht nun unmittelbar der Verkauf der Tochtergesellschaft Flextronics Network Services sowie der Halbleitersparte bevor.

Bereits im Mai diesen Jahres hatte das Unternehmen angekündigt, man wolle den Geschäftsbereich Network Services, der jährlich etwa einen Jahresumsatz von 770 Mio. US-Dollar erwirtschaftet, veräußern. Käufer ist die norwegische Telavie AS. Die Halbleitersparte geht an AMIS Holdings Inc.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...