Flextronics produziert für Q-Cells

Donnerstag, 25. März 2010 12:32
Flextronics International

SINGAPUR (IT-Times) - Flextronics International Ltd.  und die deutsche Q-Cells wollen in Zukunft enger zusammenarbeiten. Vertraglich wurde nun festgelegt, dass Flextronics Solarmodule für die Deutschen produzieren wird.

Flextronics errichtet für Q-Cells in Malaysia eine Produktionslinie für Module mit einer Kapazität von 200 Megawattpeak (MWp), diese werden dann mit eigenen Solarzellen bestückt. Anfang April 2010 will Q-Cells dann mit der Vermarktung der Module an Großhändler und Importeure beginnen und sowohl Dünnschichtmodule als auch kristalline Module für Freiflächenanlagen fertigen. Während die Deutschen ihr Produktportfolio verbreitern wollen, sieht Flextronics durch den Auftrag die eigene Position im Clean Tech Markt weiter gestärkt. (jas/rem)

Meldung gespeichert unter: Flextronics International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...