Flextronics erhält Auftrag von HP

Dienstag, 8. Dezember 2009 08:40
Hewlett Packard (HP)

TAIPEI (IT-Times) - Der in Singapur ansässige Auftragshersteller Flextronics International hat jüngst neue Aufträge für die Fertigung von zwei Mio. Netbooks vom PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) für das anstehende Jahr 2010 erhalten, meldet die chinesische Commercial Times.

Die Kosten für die Fertigung sollen sich pro Einheit auf 45 US-Dollar belaufen, heißt es weiter. Die durchschnittlichen Fertigungskosten der Industrie belaufen sich gewöhnlich auf mehr als 70 US-Dollar. (ami)

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...