FJA meldet gute Zahlen und sieht der Zukunft positiv entgegen

Mittwoch, 20. März 2002 16:08

FJA (WKN: 513010<FJA.ETR>): Der Softwareentwickler FJA hat gute Zahlen für das abgelaufene Jahr herausgegeben und einen ebenfalls positiven Ausblick für das laufende Jahr gegeben.

Der Umsatz des IT-Unternehmens stieg im Jahr 2001 um 34 Prozent und lag somit bei 111,9 Millionen Euro. Damit hat man das selbst gesteckte Ziel von 30 Prozent Wachstum noch übertroffen. Auch beim Gewinn vor Steuern und Zinsen konnte sich FJA deutlich verbessern. Hatte der Gewinn 2000 noch bei 13,9 Millionen Euro gelegen, so blieben ein Jahr später 20,6 Millionen Euro übrig. Das ist ein Gewinnsprung von über 50 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...