Fiserv wächst weiter - Ausblick bekräftigt

IT-Services

Mittwoch, 31. Oktober 2012 16:36
Fiserv

BROOKFIELD (IT-Times) - Der führende IT-Finanzservicedienstleister Fiserv hat im vergangenen dritten Quartal 2012 seinen Umsatz weiter steigern und die Markterwartungen der Analysten erfüllen können.

Für das vergangene Septemberquartal meldet Fiserv (Nasdaq: FISV, WKN: 881793) einen Umsatzanstieg auf 1,12 Mrd. US-Dollar, ein Zuwachs von 5,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn kletterte auf 139 Mio. US-Dollar oder 1,03 Dollar je Aktie, nach einem Profit von 127 Mio. Dollar oder 89 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen konnte Fiserv einen Nettogewinn von 1,27 Dollar je Aktie realisieren und damit die Markterwartungen der Analysten erfüllen.

Das interne Umsatzwachstum habe sich wie erwartet im jüngsten Quartal beschleunigt, so Fiserv CEO Jeffery Yabuki. Der freie Cashflow kletterte im jüngsten Quartal um 18 Prozent auf 501 Mio. Dollar, nach 507 Mio. Dollar in der Vorjahresperiode. Das Unternehmen kaufte im jüngsten Quartal 2,7 Millionen Aktien für insgesamt 189 Mio. Dollar zurück.

Für das laufende Jahr 2012 bekräftigt das Unternehmen seinen Umsatzausblick, wonach der IT-Servicespezialist weiterhin einen Umsatzzuwachs von vier bis sechs Prozent erwartet. Den angepassten Nettogewinn sieht das Unternehmen dabei zwischen 5,08 bis 5,20 Dollar je Aktie. (ami)


Meldung gespeichert unter: Fiserv

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...