Fiserv mit Übernahme

Donnerstag, 2. August 2007 20:18
Fiserv

NEW YORK - Der US-amerikanische Anbieter von Onlinebanking- und e-Commerce-Lösungen Fiserv (Nasdaq: FISV, WKN: 881793) gab heute eine weitere Übernahme bekannt. Das Objekt der Begierde kam ebenfalls aus dem Finanzbereich.

CheckFree Corp. bietet, wie auch Fiserv, verschiedene e-Commerce-Dienste an. Wie Fiserv heute bekannt gab, wolle man insgesamt 4,4 Mrd. US-Dollar für das Unternehmen zahlen. Dies entspricht einem Kaufpreis von 48 Dollar je Aktie, der somit um 30 Prozent über dem Wert des gestrigen US-Börsenschlusses liegt. Die Akquisition soll zum Jahresende 2007 abgeschlossen sein.

Meldung gespeichert unter: Fiserv

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...