First Solar vor den Zahlen - Analysten erwarten Umsatz- und Gewinnzuwächse

Montag, 26. Juli 2010 09:47
First Solar

TEMPE (IT-Times) - Der weltweit führende Solarkonzern, der US-Dünnschichtsolarspezialist First Solar (Nasdaq: FSLR, WKN: A0HHD1), wird am kommenden Donnerstag seine Zahlen für das vergangene Juniquartal vorstellen. In den vergangenen vier Quartalen konnte First Solar die Markterwartungen der Analysten jeweils übertreffen, entsprechend hoch sind auch die Erwartungen im Hinblick auf das Juniquartal.

Im Schnitt erwarten Analysten einen Quartalsumsatz von 541,15 Mio. US-Dollar sowie einen Nettogewinn von 1,60 US-Dollar je Aktie.

Zuletzt sah sich First Solar und dessen Bruttomargen unter Druck, nachdem der Wettbewerb durch Solarkonzerne aus China wie Suntech, Trina Solar und Yingli Green zunahm. First Solar setzte dabei auf eine Cadmiumtellurid-basierte Technologie, die dem Unternehmen eine kostengünstige Produktion von Solarmodulen ermöglicht. Inzwischen sind jedoch die Preise für Polysilizium gefallen, so das dieser Kostenvorteil geschrumpft ist.

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...