First Solar: Topaz Solarfarm wird keine Kreditgarantien erhalten

Freitag, 23. September 2011 16:20
First Solar

TEMPE (IT-Times) - Die Aktien des US-Dünnschichtspezialisten First Solar stehen erheblich unter Druck, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass die neue Topaz Solarfarm in Kalifornien nicht die Anforderungen erfüllt, um in den Genuss der 1,9 Mrd. Dollar schweren Kreditgarantien des U.S. Energy Departments zu kommen.

First Solar ist gerade dabei das 550-Megawatt Solarprojekt in Kalifornien zu verkaufen, allerdings wollte First Solar Sprecher Ted Meyer nicht mitteilen, welche Anforderungen nicht erfüllt worden sind. Jefferies & Co Analyst Jesse Pichel geht nunmehr davon aus, dass First Solar möglicherweise einen niedrigeren Preis beim Verkauf des Solarprojekts erzielt, wenn die Kreditgarantien der Regierung fehlen.

Meldung gespeichert unter: Solarkraftwerke

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...