First Solar steigt in den S&P 500 auf

Freitag, 2. Oktober 2009 14:40
First Solar

NEW YORK (IT-Times) - Der amerikanische Dünnschicht-Solarspezialist First Solar ist in den S&P 500 Aktienindex aufgenommen worden. First Solar wird damit den Pharmariesen Wyeth ersetzen, der von Pfizer übernommen wird.

First Solar ist damit der einzig echte Solarwert im S&P 500 Index, so RBC Capital Markets Analyst Stuart Bush. First Solar-Aktien klettern im vorbörslichen Handel um rund fünf Prozent. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema First Solar, Solartechnik und/oder Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...