First Solar sichert sich Revolverkredit

Donnerstag, 10. September 2009 08:20
First Solar

TEMPE (IT-Times) - Der weltweit führende Dünnschichtsolarspezialist First Solar hat sich einen Revolverkreditrahmen in Höhe von 300 Mio. US-Dollar von neun verschiedenen Banken gesichert.

Der Kreditrahmen, mit einer Laufzeit von drei Jahren, soll für allgemeine Geschäftszwecke verwendet werden. Bereits vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass First Solar ein 2-Gigawatt Solarkraftwerk in der Inneren Mongolei errichten wird. Es soll das bis dato größte Solarsonnenkraftwerk sein, wobei das Projekt im Jahr 2019 fertiggestellt werden soll. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema First Solar, Solartechnik und/oder Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...