First Solar schließt Forschungsprojekt - 100 Stellen fallen weg

Freitag, 16. Dezember 2011 09:07
First Solar

TEMPE (IT-Times) - Der US-Dünnschichtsolarspezialist First Solar schließt ein Forschungsprojekt im Zusammenhang mit der Entwicklung eines neuartigen Solarmaterials.

Von dieser Maßnahme sind etwa 100 Mitarbeiterstellen betroffen, die dadurch wegfallen sollen, meldet Bloomberg. Betroffen davon sind allein 60 Arbeitsplätze im kalifornischen Santa Clara. Die Stellenkürzungen sind Teil einer größeren Reorganisation, die sich First Solar unterziehen will. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema First Solar, Solartechnik und/oder Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...