First Solar plant zwei neue Fertigungsanlagen

Donnerstag, 14. Oktober 2010 15:53
First Solar

TEMPE (IT-Times) - Der US-Dünnschichtspezialist First Solar hat bekannt gegeben, zwei weitere Fertigungsanlagen in den USA und in Vietnam bauen zu wollen. Diese sollen die Produktionskapazitäten um jährlich 500 Megawatt erhöhen, heißt es.

Die neuen Werke sollen in 2012 fertiggestellt werden. Jede Fabrik wird nach Firmenangaben zufolge 600 neue Arbeitsplätze schaffen. Die neuen Werke ergänzen den Produktionsausbau an bestehenden Standorten. So sollen vier zusätzliche Linien in Frankfurt an der Oder/Deutschland, sowie zwei neue Linien Blanquefort/Frankreich, sowie acht Produktionslinien in Kulim/Malaysia. Die anvisierten Erweiterungen sollen die Produktionskapazität von 1,4 Gigawatt in 2010 auf 2,7 Gigawatt in 2012 nahezu verdoppeln. (ami)

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...