First Solar kann Gewinne verdreifachen

US-Solarkonzern legt Zahlen vor

Mittwoch, 25. Februar 2015 09:59
First Solar

TEMPE (IT-Times) - Der US-Dünnschichtsolarkonzern First Solar hat im vergangenen vierten Quartal 2014 seinen Umsatz und Gewinn gegenüber dem Vorjahr deutlich steigern können. Am Vortag hatte First Solar bekannt gegeben, sein PV-Projektgeschäft gemeinsam mit SunPower in einem YieldCo bündeln zu wollen.

Für das vergangene vierte Quartal 2014 meldet First Solar einen Umsatzanstieg auf 1,01 Mrd. US-Dollar, nach Einnahmen von 768,4 Mio. Dollar im Jahr vorher. Dabei profitierte First Solar vom Verkauf seines Solar Gen 2 Projektes. Insgesamt konnte First Solar seinen Nettogewinn auf 192 Mio. Dollar oder 1,89 Dollar je Aktie steigern, nach einem Profit von 65,3 Mio. Dollar im Jahr vorher. Analysten hatten zwar zuvor mit Einnahmen von 1,27 Mrd. Dollar, aber nur mit einem Nettogewinn von 71 US-Cent je Aktie gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...