First Solar gewinnt 20-Megawatt Auftrag in Indien

Freitag, 7. September 2012 14:54
FirstSolarCampus.gif

TEMPE (IT-Times) - Der weltweit größte Dünnschichtsolarmodulehersteller First Solar hat einen Großauftrag in Indien gewonnen. Das US amerikanische Unternehmen wird demnach Solarmodule mit einer Leistung von 25-Megawatt für ein Projekt der Green Infra Ltd in Indien liefern, wie Bloomberg berichtet.

Über finanzielle Details des Deals wurde zunächst nichts bekannt. Die indische Green Infra hat die deutsche Juwie Holding AG mit der Planung und dem Bau der Solaranlage in Rajasthan/Indien beauftragt. Der indische Solarmarkt gilt als einer der wachstumsstärksten Solarmärkte überhaupt. In den Jahren 2011 bis 2016 könnten in Indien Solaranlagen mit einer Leistung von 9 GW installiert werden, und Marktforscher. (ami)

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...