First Solar bei kalifornischen PV-Projekten an Bord

Solarenergie

Mittwoch, 12. September 2012 17:57
First Solar

TEMPE (IT-Times) - First Solar und die Pacific Gas and Electric Company (PG&E) haben gemeinsam Verträge geschlossen. Dabei geht es insgesamt um 72 Megawatt Solarstrom.

First Solar  und PG&E haben ein Power Purchase Agreement unterzeichnet. Die PV-Anlagen sollen sich in Kern und Santa Barbara befinden und von First Solar entwickelt werden. Geplant sei, so die Pressemitteilung, dass das 32-Megawatt Lost Hills Projekt in Kern County und das 40-Megawatt Cuyama Projekt in Santa Barbara County bis zu 600 Arbeitsplätze schaffen werden.

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...