First Solar baut 30-Megawatt Solaranlage in New Mexico

Dienstag, 24. März 2009 15:42
First Solar

TEMPE - Der US-Solar- und Dünnschichtspezialist First Solar (Nasdaq: FSLR, WKN: A0LEKM) hat ein Kooperationsabkommen mit dem US-Energieversorger Tri-State Generation and Transmission Association geschlossen, um ein 30-Megawatt-Solarprojekt im Nordosten von New Mexico zu realisieren.

Im Mittelpunkt der Kooperation steht dabei der Bau eines 30-Megawatt Solarkraftwerks in Colfax County. Das Solarprojekt mit dem Namen Cimarron I soll auf einer Fläche von 250 Acker Land entstehen und genügend Energie produzieren, um 9.000 US-Haushalte mit Strom zu versorgen. Die Fertigstellung des Solarkraftwerks ist für Ende 2010 geplant.

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...