Firefox stellt mit Firefox Accounts neuen Service vor

Firefox-Daten mitnehmen

Dienstag, 11. Februar 2014 14:19
Firefox_logo.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der Browser-Hersteller Firefox hat mit Firefox Accounts einen neuen Sync-Service angekündigt, wodurch Firefox-Nutzer Bookmark-, Login- und History-Informationen aus dem Browser auf andere Geräte wie dem iPad übertragen können.

Firefox Accounts soll die Einrichtung des Browsers auf neuen Geräten beschleunigen. Bei einem Wechsel auf ein anderes Gerät, kann der Nutzer mit dem Login in das Firefox Account auf alle Informationen zugreifen. Nutzer, die bereits Firefox Aurora haben, können den neuen Firefox Accounts und Firefox Sync Service testen, heißt es bei Mozilla. (ami)

Meldung gespeichert unter: Firefox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...