Finisar verbucht wieder Umsatzrekord

Freitag, 2. September 2005 18:39

SUNNYVALE (KALIFORNIEN) - Der US-Hersteller von Fiberglasprodukten zur Datenübertragung, Finisar Corp. (Nasdaq: FNSR<FNSR.NAS> WKN: 929098<FIS.FSE>), legte gestern nachbörslich in den USA die Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres vor. Neben dem vierten Umsatzrekord in Folge konnte auch das Defizit verringert werden.

Demnach stieg der Umsatz im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum um 32 Prozent auf nun 81,7 Mio. US-Dollar. Gleichzeitig musste Finisar einen Verlust von 19,1 Mio. Dollar oder sieben Cent pro Aktie melden. Im Vorjahr wurde hier noch ein Minus von 22,1 Mio. Dollar ausgewiesen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...