Finisar erwartet höhere Umsätze

Montag, 15. November 2010 10:35

SUNNYVALE (IT-Times) (IT-Times) - Der amerikanische Netzwerkausrüster und Spezialist für optisches Netzwerk-Equipment, Finisar, erwartet für das vergangene Oktoberquartal höhere Einnahmen, als ursprünglich prognostiziert.

Im Einzelnen rechnet Finisar für das vergangene Quartal mit einem Umsatz zwischen 240 und 241 Mio. US-Dollar, nachdem das Unternehmen zuvor Einnahmen zwischen 215 und 230 Mio. Dollar prognostizierte. Dabei rechnet Finisar mit einem Nettogewinn von 41 bis 43 US-Cent je Aktie. Analysten hatten bislang bei Finisar mit Einnahmen von 223,6 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 34 US-Cent je Aktie kalkuliert. (ami)

Meldung gespeichert unter: Finisar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...