Festplatten-Auslieferungen auf dem Weg zum Rekord

Nach Thailand-Tsunami

Freitag, 28. September 2012 18:43
Western Digital

EL SEGUNDO (IT-Times) - Die Folgen der Flut in Thailand scheinen überwunden, zumindest im Bereich Hard Disk Drive (HDD). Die Auslieferungen auf dem Computermarkt sollen dieses Jahr ein Rekord-Level erreichen, wie eine Studie der Marktbeobachters IHS ergab.

Insgesamt sollen die HDD Lieferungen sich in 2012 auf 524 Millionen Einheiten belaufen, 4,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Danach sollen die Auslieferungen kontinuierlich weiter steigen, so die Einschätzung des Marktbeobachters. In 2016 sollen sie Auslieferungen bei 575,1 Millionen Einheiten liegen. Dieser Ausblick bezieht sich auf den PC-Bereich, einschließlich Desktops, Notebooks, Server und Speichersysteme, schließt jedoch andere Applikationen, wie Applikationen im Bereich Automotive, externe Festplatten oder DVR Geräte aus.

Meldung gespeichert unter: Western Digital

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...