Fernsehen ist beliebteste Nachrichtenquelle unter Jugendlichen

Nachrichtenquellen

Donnerstag, 18. Mai 2017 13:47
BITKOM

■   89 Prozent der 10- bis 18-Jährigen informieren sich über Nachrichten
■   Für 70 Prozent ist der Fernseher Nachrichtenquelle Nummer eins
■   Soziale Netzwerke rangieren auf dem dritten Platz

Berlin, 18. Mai 2017

„Guten Abend, meine Damen und Herren. Ich begrüße Sie zur Tagesschau!“ – Die klassische Nachrichtenquelle Fernsehen ist bei Kindern und Jugendlichen die beliebteste. 70 Prozent der 10- bis 18-Jährigen informieren sich über aktuelle Nachrichten vor allem im Fernsehen. Auch auf Rang zwei findet man ein eher klassisches Medium: 47 Prozent der Kinder und Jugendlichen nutzen das Radio, um sich über aktuelle Nachrichten zu informieren.

Auf Rang drei bei den Nachrichtenquellen stehen Soziale Netzwerke wie etwa Facebook oder Twitter gleichauf mit Printprodukten wie Zeitungen oder Magazinen (je 34 Prozent). „Wenn es um Nachrichten und das aktuelle Tagesgeschehen geht, vertrauen die meisten Kinder und Jugendliche weiter auf klassische Medien“, sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

Meldung gespeichert unter: Online-Nachrichtenportale (Online-News)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...