FCC genehmigt Übernahme von Sprint durch SoftBank

Konsolidierung im US-Mobilfunkmarkt

Montag, 8. Juli 2013 10:52
Sprint_Nextel_logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Die US Federal Communications Commission (FCC) hat offiziell grünes Licht für die Übernahme von Sprint Nextel durch die japanische SoftBank gegeben. Gleichzeitig genehmigte die US-Regulierungsbehörde auch die Übernahme von Clearwire durch Sprint Nextel.

Damit übernimmt die japanische SoftBank (WKN: 891624) im Grunde beide Unternehmen. Bei Sprint Nextel (NYSE: S, WKN: 857165) begrüßt man naturgemäß die Genehmigung durch die FCC, wobei die beteiligten Unternehmen davon ausgehen, die geplante Akquisition noch in diesem Monat abschließen zu können.

Meldung gespeichert unter: SoftBank

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...