FBI setzt auf IT-Support von Dell

Freitag, 28. Januar 2011 08:06
Dell

FAIRFAX (IT-Times) - Der texanische Computerbauer Dell kann einen wichtigen Prestige-Kunden gewinnen. Demnach wird künftig das FBI auf IT-Services von Dell vertrauen. Demnach wird die Dell-Tochter Perot Systems Government Services, entsprechende IT-Liefer- und Support-Services für das FBI zur Verfügung stellen.

Dell ist damit einer von 46 Service-Providern im Rahmen des FBI IT Triple S Servicekontrakts, der mit einem Volumen von 30 Mrd. US-Dollar in den nächsten acht Jahren ausgestattet ist. (ami)

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...