Fantastic enttäuscht wieder

Breitband-Technologien

Mittwoch, 16. April 2003 12:59

The Fantastic Corporation (WKN: 924382): Der Schweizer Hersteller von eCDN-Lösungen und einstiger Börsenstar am mittlerweile untergegangenen Börsensegment Neuer Markt Fantastic hat eine Gewinnwarnung herausgegeben.

Das Softwareunternehmen gab in einer Pflichtmitteilung bekannt, dass der Umsatz im ersten Quartal niedriger ausfallen werde als erwartet. Dennoch halte die Geschäftsführung daran fest, noch Ende dieses Jahres die Verlustzone zu verlassen und schwarze Zahlen zu schreiben. Das Unternehmen wird das Quartalsergebnis am 30. April veröffentlichen.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...