Facebooks Werbegeschäft wächst schneller als erwartet

Social-Networking

Donnerstag, 29. August 2013 15:35
Facebook Unternehmenslogo

MENLO PARK (IT-Times) - Facebooks Börsenwert hat in den vergangenen Tagen an der New Yorker Wall Street wieder die Marke von 100 Mrd. US-Dollar überschritten. Facebook-Papiere markierten zuletzt ein neues Jahreshoch bei knapp 42 US-Dollar. An der Börse führt man den steilen Kursanstieg auf das boomende Werbegeschäft zurück.

Die Marktforscher aus dem Hause eMarketer haben ermittelt, dass das mobile Werbegeschäft bei Facebook schneller wachse als zunächst angenommen. So dürfte das Mobile-Werbegeschäft von Facebook (Nasdaq: FB, WKN: A1JWVX) in diesem Jahr für 15,8 Prozent der mobilen Werbeausgaben weltweit verantwortlich zeichnen. Zuvor hatten die Marktforscher diesen Prozentanteil lediglich auf 12,9 Prozent taxiert. Im Vorjahr zeichnete Facebook gerade einmal für 5,3 Prozent der mobilen Werbeausgaben verantwortlich.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...