Facebooks Instagram kopiert Snapchat erneut mit neuem Feature

24-Stunden-Limit bei Instagram Stories für Fotos und Videos entfällt

Freitag, 10. November 2017 15:25
Instagram Stories

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Im Jahr 2016 hatte die Facebook-Tochter Instagram Stories gestartet. Über Instagram Stories konnten Nutzer insbesondere aktuelle Fotos und Videos aus den letzten 24 Stunden aus der Camera Roll hochladen.

Die Idee: Nur aktuelle bzw. Echtzeit-Videos- und Fotos sollten zu Instagram Stories hinzugefügt werden, um eine entsprechende Aktualität zu gewährleisten. Nun nimmt Instagram eine Änderung vor, wodurch auch Foots oder Videos zu Instagram Stories hinzugefügt werden können, die älter sind als 24 Stunden, so der Branchendienst TechCrunch.  

Dies hat zwar den Vorteil, dass Instagram-Nutzer sich mit Stories mehr Zeit lassen können, um diese mit weiteren Inhalten aufzuwerten, allerdings ist dadurch nicht mehr ganz klar, ob die Uploads aktuell sind oder eben nicht, da dadurch die älteren Fotos und Videos auch mit einem anderen Zeitstempel versehen werden können. Ferner hat der Nutzer die Möglichkeit, den Zeitstempel vollständig zu entfernen.

Meldung gespeichert unter: Instagram

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...