Facebooks Instagram dementiert Massenexodus

Foto-Sharing-App

Freitag, 18. Januar 2013 08:49
Facebook Instagram Logo 2014

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Instagrams neue AGBs sind in Kraft getreten. Im Großen und Ganzen soll sich für Instagram-Nutzer nur wenig ändern, verspricht das Unternehmen in einer Email.

Entgegen bisheriger Meldungen, wonach Instagram 50 Prozent seiner aktiven Nutzer seit Dezember verloren haben soll, behauptet Instagram mehr als 90 Millionen Nutzer auf monatlicher Basis zu haben. Damit soll die Nutzeraktivität um zehn Prozent zugelegt haben, so AllThingsD mit Verweis auf Instagram-Aussagen. Die Aussagen stehen im Kontrast zu den Berichten der Analysefirma AppData. Noch im September 2012 äußerte sich Facebook CEO Mark Zuckerberg im Rahmen der TechCrunch Disrupt in San Francisco, wonach Instagram die Marke von 100 Millionen Nutzer weltweit überschritten hat. (ami)

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...