Facebook will Büro in Peking eröffnen

Social Networking

Freitag, 4. Juli 2014 17:35
Facebook Unternehmenslogo

MENLO PARK (IT-Times) - Der Social Networking Gigant Facebook will offenbar in Peking ein Büro anmieten, um sein erstes China-Büro zu eröffnen. Dies will zumindest der Nachrichtendienst Bloomberg erfahren haben.

Demnach hat Facebook einen Mietvertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren unterzeichnet, um eine Bürofläche von mehr als 800 Quadratmeter im Fortune Financial Center Business Distrikt anzumieten, heißt es. China hat die Facebook-Seite seit 2009 blockiert, allerdings hat Facebook sein China-Geschäft von einem Büro in Hongkong aus weiter aufgebaut, um Werbeplätze an chinesische Firmen zu verkaufen, die internationale Kunden erreichen wollen. Gleichzeitig beschäftigt Facebook bereits tausende von App-Entwicklern in China, so Facebook Vice President Vaughan Smith im Rahmen der Global Mobile Internet Conference im Mai.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...