Facebook: Whatsapp-Akquise von EU genehmigt

Messaging-Dienste

Montag, 6. Oktober 2014 17:43
Facebook Unternehmenslogo

BRÜSSEL (IT-Times) - Der Erwerb von Whatsapp durch das US-amerikanische Unternehmen Facebook wurde von der Europäischen Kommission genehmigt. Dem 19 Mrd. US-Dollar Deal steht somit Nichts mehr im Wege.

Facebook kann aufatmen: Auch die Europäische Kommission hat den Erwerb von dem mobilen Instant-Messenger Whatsapp genehmigt. Laut einer Pressemitteilung kam die Europäische Kommission zu dem Entschluss, dass der Facebook Messenger sowie Whatsapp keine engen Wettbewerber sind. Selbst nach dem Zusammenschluss der beiden Produkte hätten Verbraucher noch eine große Auswahl an alternativen Kommunikationsanwendungen. Demnach sei Facebook weiterhin noch einem ausreichenden Wettbewerb ausgesetzt.

Meldung gespeichert unter: WhatsApp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...