Facebook verfolgt offenbar höhere Ambitionen im Hardware-Bereich

Facebooks Building 8 sucht Retail Manager

Montag, 20. März 2017 15:12

MENLO PARK (IT-Times) - Facebooks Forschungslabor Building 8, das disruptive Technologien für das soziale Netzwerk hervorbringen soll, sucht jetzt offenbar einen Manager für Consumer Hardware.

Oculus Rift Bundle

Daraufhin deutet ein neues Stellenangebot von Facebook und dessen Building 8 Sparte hin. Das soziale Netzwerk will offenbar stärker im Hardware-Geschäft Fuß fassen, nachdem das Unternehmen bereits mit seinem Virtual Reality (VR) Headset Oculus Rift Flagge zeigt.

Auch Apple, Alphabet (Google), als auch der Facebook-Konkurrent Snap sind im Hardware-Bereich engagiert. So sorgte Snap jüngst mit seiner Videobrille Spectacles für Furore.

Facebook will aber offenbar keine eigenen Facebook Stores errichten, in dem Hardware-Produkte aus dem Hause Facebook verkauft werden, sondern vielmehr seine Partnerschaften mit Händlern wie Best Buy usw. verbessern, so der US-Sender CNBC. Händler wie Best Buy vermarkten bereits die Oculus Rift.

Meldung gespeichert unter: Oculus Rift

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...