Facebook verabschiedet sich von Facebook Credits

Mittwoch, 20. Juni 2012 16:31
Facebook Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Vor 18 Monaten ging Facebook mit seinem Zahlungssystem Facebook Credits an den Start, einer Art virtueller Währung für die Abrechnung von Spielen und Apps, die auf Facebook gehostet werden.

Nunmehr scheinen die Tage von Facebook Credits aber gezählt. Nachdem das Zahlungssystem nicht so gut ankam wie erhofft, will Facebook sich langsam aus Facebook Credits zurückziehen. Der Umstieg soll schon im dritten Quartal bzw. im Juli beginnen, so der Branchendienst AllThingsD, wobei Entwickler künftig ihre eigene virtuelle Währung verwenden können, um virtuelle Güter und Apps zu verkaufen. Insgesamt will Facebook das Zahlungssystem Credits bis Ende 2012 gänzlich aus dem Verkehr ziehen, wie es heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...