Facebook überholt Microsoft in Großbritannien

Montag, 27. Juni 2011 15:13
Facebook

LONDON (IT-Times) - Das Social-Network Facebook ist in Großbritannien erstmals an Microsoft vorbeigezogen und nunmehr die zweitgrößte Webseite in Großbritannien nach Google, so die Marktforscher aus dem Hause UKOM/Nielsen, wie Reuters berichtet.

Demnach zog Facebook im Mai 26,8 Millionen Besucher an, was einem Zuwachs von sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Microsoft-Webseiten (MSN, Windows Live, Bing) besuchten dagegen nur noch 26,2 Millionen Internet-Nutzer, während Google in Großbritannien 33,9 Millionen Internet-Besucher zählte. In den USA ist Facebook inzwischen schon an Google vorbeigezogen und zur meistbesuchten Webseite aufgestiegen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...