Facebook sichert sich neue Milliarden-Kreditlinie

Donnerstag, 8. März 2012 16:30
Facebook Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Das Social-Networking-Portal Facebook hat sich im Vorfeld des anstehenden Börsengangs eine 5-Milliarden-Dollar-Kreditlinie gesichert, wie aus einem S-1 Filing bei der US-Wertpapieraufsicht SEC hervorgeht. Im Rahmen der Kreditlinie kann sich Facebook bis zu 2,5 Mrd. US-Dollar bei der JPMorgan Chase Bank leihen.

Zudem konnte sich das Unernehmen eine Brückenfinanzierung in Höhe von 3,0 Mrd. US-Dollar von JPMorgan sichern, berichtet die New York Times. Die frischen Mittel sollen zur Vorfinanzierung des Börsengangs dienen, in dessen Rahmen das Unternehmen unter anderem Steuern auf Mitarbeiter-Aktien abführen muss. US-Medienberichten zufolge strebt Facebook noch in den nächsten Monaten einen Gang an die Börse an, dadurch will das Unternehmen rund Mrd. US-Dollar aufnehmen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...