Facebook schnappt sich Google-Werbemanagerin

Social-Networking

Donnerstag, 21. November 2013 08:01
Facebook Unternehmenslogo

MENLO PARK (IT-Times) - Der Social-Networking-Gigant Facebook hat die vormalige Google-Werbemanagerin Michelle Morris abgeworben. Morris soll insbesondere Fahrzeughersteller wie General Motors (GM) dabei helfen, mehr Fahrzeuge über Facebook zu verkaufen, so der Branchendienst VentureBeat.

Mit der Anwerbung will Facebook Autoherstellern dabei helfen, ihre Marke zu stärken und weitere Käuferschichten zu erreichen, so Facebook Vice President David Lawenda. Bislang war das Verhältnis zwischen Facebook mit Autoherstellern wie GM etwas schwierig. In 2012 zog sich GM sein Marketing-Budget unter großem Medienrummel von Facebook ab, nachdem der Autohersteller nur einen geringen Return on Investment (ROI) in Facebook-Werbung sah. Im Frühjahr 2013 kehrte GM jedoch wieder mit Werbung auf Facebook zurück. (ami)

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...