Facebook schließt Übernahme von Instagram ab

Freitag, 7. September 2012 08:32
Facebook Instagram Logo 2014

MENLO PARK (IT-Times) - Am Vortag schloss der Social-Networking-Gigant Facebook offiziell die Übernahme der Foto-Sharing-App Instagram ab. Facebook hatte im April bekannt gegeben, Instagram für rund eine Mrd. US-Dollar kaufen zu wollen.

Facebook hatte zugesagt, Instagram weiter unabhängig betreiben und weiter ausbauen zu wollen. An diesem Versprechen will Facebook Vice President Engineering Manager Mike Schroepfer weiter festhalten. Instagram gilt als das führende Mobile-Social-Network. Im April hatte Instagram die Marke von 50 Millionen Nutzern überschritten, nachdem die App inzwischen auch für Android-Telefone zur Verfügung steht. Laut API wuchs Instagram zuletzt noch etwa fünf Millionen Nutzer pro Woche. (ami) 

Folgen Sie uns zum Thema Facebook und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...