Facebook schließt Kooperation mit Dropbox

Social-Networking

Donnerstag, 27. September 2012 08:44
Facebook Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Social-Networking-Gigant Facebook hat eine Kooperation mit dem Cloud-Speicherdienst Dropbox geschlossen. Durch die Zusammenarbeit mit Dropbox soll das Teilen von Inhalten auf Facebook künftig noch einfacher werden, berichtet AllThingsD.

Facebook will seine Nutzer dazu auffordern, ihr Facebook-Account mit dem Dropbox-Account zu verknüpfen, wodurch das Hochladen von Fotos, Videos und Dokumente noch einfacher werden soll. Einmal hochgeladen, können Gruppenmitglieder die entsprechenden Inhalte bearbeiten, heißt es. Facebook zählt weltweit über 950 Millionen registrierte Nutzer, während Dropbox inzwischen mehr als 50 Millionen registrierte Nutzer hat. (ami)

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...