Facebook schaltet Google Friend Connect ab

Montag, 19. Mai 2008 09:24
Facebook

Googles Social-Network-Anwendung Google Friend Connect muss einen Rückschlag hinnehmen. Das Social-Networking-Portal Facebook hat den Service auf seinen Seiten kurzer Hand abgeschaltet.

Facebook begründet den Ausstieg mit Sicherheitsbedenken, wonach Friend Connect Nutzerdaten an Entwickler übertrage, ohne das Wissen bzw. Einverständnis des Nutzers. Die Weiterverteilung von Nutzerdaten widerspreche den allgemeinen Nutzungsbedingungen bei Facebook, so dass man den Dienst bis auf weiteres aussetze, heißt es weiter.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...