Facebook kooperiert mit TV-Partnern im Ausland

Social-Networking

Montag, 7. Oktober 2013 11:02
Facebook Unternehmenslogo

MENLO PARK (IT-Times) - Nach dem Facebook in den USA mit TV-Sendern zusammenarbeiten und Daten bezüglich Nutzerkommentare zu TV-Sendungen und Themen zur Verfügung stellen will, baut das Unternehmen auch die Zusammenarbeit mit zehn internationalen Sendern in acht Ländern aus.

Nach einem Bericht des Wall Street Journals wird Facebook (Nasdaq: FB, WKN: A1JWVX) auch mit TV-Sendern wie TF1 in Frankreich, Channel 4 in England und der ARD in Deutschland kooperieren. Weitere Facebook-Partner sind demnach Esporte Interativo in Brasilien und STAR Networks in Indien, die künftig Nutzerdaten verwenden wollen, um Werbetreibende zu zeigen, welche Reaktionen Themen und Sendungen bei Facebook-Nutzern hervorrufen.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...