Facebook kauft Bookmaking-Service Push Pop Press

Mittwoch, 3. August 2011 09:12
Facebook

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Social-Networking-Spezialist Facebook hat den digitalen Bookmark-Service Push Pop Press übernommen, ein Unternehmen welches von ehemaligen Apple-Mitarbeitern Kimon Tsinteris und Mike Matas gegründet wurde.

Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt. Push Pop Press hilft Autoren und Publisher physische Bücher in ein iPad- und iPhone-freundliches Format zu wandeln. (ami)

Meldung gespeichert unter: Social Bookmarking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...