Facebook-Investor Thiel verkauft Facebook-Aktien im großen Stil

Dienstag, 21. August 2012 09:15
Facebook Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Facebook Direktor Peter Thiel hat sich von der Mehrheit seiner Beteiligung an dem Social-Networking-Portal Facebook getrennt und den Großteil seiner Aktien nachdem Ende der Lockup-Frist verkauft, berichtet Bloomberg.

Durch den Verkauf strich Thiel mehr eine Mrd. US-Dollar ein. Thiel war einer der ersten Facebook-Investoren, beteiligte sich der Venture-Kapitalgeber bereits im Jahr 2004 mit 500.000 US-Dollar an dem Unternehmen. Am 16. und 17. August 2012 verkaufte Thiel rund 20,1 Millionen Facebook-Aktien und strich dadurch 395,8 Mio. US-Dollar ein, wie aus einem SEC Filing hervorgeht. Im Rahmen des Börsengangs verkaufte der Hedge Fund Manager ebenfalls Facebook-Anteile und erzielte dabei Erlöse von 640,1 Mio. Dollar. (ami)

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...