Facebook: Gefährlich, aber auch hilfreich?

Montag, 8. August 2011 18:20
Facebook

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Das soziale Netzwerk Facebook könnte für Kinder und Jugendliche gefährlich sein, aber dennoch einige positive Auswirkungen haben. Dies geht auf eine Studie der California State University zurück.

Jugendliche, die besonders häufig Computerspielen oder soziale Netzwerke wie Facebook nutzen, hätten vermehrt Schlafprobleme und zeigten eine größere Anfälligkeit für Depressionen, Bauchschmerzen sowie Angstempfinden. Zudem seien diese Jugendlichen narzisstisch und würden andere psychische Störungen aufweisen wie asoziales Benehmen, Manien und aggressives Verhalten.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...