Facebook erreicht Meilenstein in Afrika - 100 Mio. aktive Nutzer

Social Networking in Afrika

Montag, 8. September 2014 15:24
Facebook

MENLO PARK (IT-Times) - Das soziale Netzwerk Facebook wächst weiter. Vor allem in Afrika erfreut sich Facebook offenbar großer Beliebtheit - dank des mobilen Internets. Wie das Unternehmen mitteilt, verzeichnet man in Afrika inzwischen 100 Mio. Nutzer im Monat.

Mehr als 80 Prozent der Facebook-Nutzer in Afrika rufen die Plattform von ihrem Mobiltelefon auf, so Facebook. In diesem Zusammenhang spielen Feature Phones, Smartphones, aber zunehmend auch Tablets eine Rolle. Facebook hatte im Juni seine Facebook App für Android überarbeitet, so dass die App auch auf kostengünstigen Android-Telefonen mit geringer Leistung und langsamer Internetverbindung einwandfrei läuft, so der Branchendienst TNW. Im Vormonat hatte Facebooks Internet.org Initiative eine App samt kostenfreien Internetzugang für Sambia vorgestellt, wodurch Nutzer Zugang zu 13 verschiedenen Services inklusive Facebook haben.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...