Facebook erhält US-Patent für “News Feeds” zugesprochen

Montag, 1. März 2010 08:08
Facebook

NEW YORK (IT-Times) - Das weltweit führende Social-Networking-Portal hat ein US-Patent für seine sogennanten “News-Feeds” zugesprochen bekommen, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet. Das Patent beschreibt Methoden rund um Echtzeit-Updates auf Social-Networking-Seiten.

Facebook war im Jahr 2006 mit seinem „News-Feeds“ Service an den Start gegangen. Bei Facebook zeigt man sich naturgemäß erfreut über die Zuteilung des Patents, verknüpft das Unternehmen das Feature maßgeblich mit dem Erfolg des Social-Networking-Portals, welches inzwischen mehr als 350 Millionen registrierte Nutzer verzeichnet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Facebook News Feed

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...