Facebook erhält grünes Licht für Hauptquartier-Erweiterung

Donnerstag, 31. Mai 2012 08:01
Facebook Unternehmenslogo

MENLO PARK (IT-Times) - Facebook will seinen Hauptsitz im kalifornischen Menlo Park erweitern. Hierfür benötigt das Unternehmen eine Umweltstudie und ein Entwicklungsabkommen für das geplante Projekt. Nunmehr hat Facebook grünes Licht von den städtischen Behörden für die geplante Erweiterung seines Hauptsitzes erhalten, wie die USA Today berichtet.

Dadurch kann Facebook zusätzlich weitere 6.600 Mitarbeiter an seinem Hauptsitz einstellen, der aktuell Platz für bis zu 3.600 Mitarbeiter bietet. Im Vorjahr war Facebook von Palo Alto in den Menlo Park umgezogen und beschäftigt dort derzeit 2.200 Mitarbeiter. Durch die Genehmigung wird Facebook im Schnitt jährlich 850.000 Dollar über zehn Jahre hinweg an die Stadt zahlen, um Infrastrukturkosten abzudecken, heißt es. Zudem werde Facebook eine Einmalzahlung von mehr als eine Mio. Dollar leisten und einen 500.000 Dollar schweren Fund zur Verbesserung des städtischen Kommunalwesens etablieren. Ferner wird Facebook eine Ausbildungsstädte und Trainingsprogramme einrichten. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Facebook und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...