Facebook Director trennt sich im großen Stil von Facebook-Aktien

Social-Networking

Donnerstag, 7. Februar 2013 08:26
Facebook Unternehmenslogo

MENLO PARK (IT-Times) - Beim Social-Networking-Portal Facebook gehen die Insider-Verkäufe weiter. Facebook Director James Breyer hat im Februar 2,52 Millionen Facebook-Aktien im Wert von etwa 74,1 Millionen US-Dollar verkauft, wie aus einem Filing der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) hervorgeht.

Aber auch nachdem Verkauf wird Breyer weiterhin mehr als 19 Millionen Facebook-Aktien halten, so Bloomberg. Andere Mitglieder des Facebook-Managements trennten sich zuletzt ebenfalls im großen Stil von Anteilen. So verkaufte Financial Officer David Ebersman mehr als 173.000 Facebook-Anteile, womit der Manager weiterhin 2,23 Millionen Facebook-Anteile hält. Facebook Chief Operating Officer Sheryl Sandberg verkaufte jüngst mehr als 175.000 Anteile. Facebook-Aktien waren seit ihrem Tiefstand im September 2012 um mehr als 50 Prozent gestiegen. Im jüngsten Quartal meldete Facebook einen Umsatzanstieg um 40 Prozent. (ami)

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...