Facebook-Chef denkt über Kryptowährungen nach, um Facebook zu verbessern

Facebook-Chef Mark Zuckerberg denkt über Kryptowährungen nach

Freitag, 5. Januar 2018 09:46
Mark Zuckerberg

MENLO PARK (IT-Times) - Mit Steemit gibt es bereits eine wachsende Social Media Plattform, die Nutzer mit Kryptowährungen für ihre Beiträge entlohnt. Auch Facebook-Chef Mark Zuckerberg denkt nun über dieses Thema nach.

Wie Zuckerberg am Vortag angekündigte, will sich der Facebook-Gründer intensiver mit Kryptowährungen und dezentralisierten Technologien befassen, um die Social Media Plattform Facebook zu verbessern.

In einem Facebook-Post beschreibt Zuckerberg, dass es sowohl die positiven, wie auch die negativen Aspekte von Kryptowährungen und Verschlüsselung zu beachten gibt. In diesem Jahr will Facebook wichtige Probleme im Zusammenhang mit der Technologie, Medien und mit Gesetzgebern angehen und hierfür ein Expertenteam zusammenstellen, das diese Probleme angehen soll.

Meldung gespeichert unter: Social Media (soziale Medien)

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...